Sie sind hier

BIM - Nur ein Modewort oder ein wichtiger Baustein für Industrie 4.0?

Autor: 
Marcus Gruber

BIM ist in aller Munde. BIM ist IN. Aber was ist BIM? In der Endversion ist es weitgehend klar. Und auf dem Weg dahin ist es aus unserer Sicht 3D + ? Das Fragezeichen ist die eine Unsicherheit am Markt. Eine weitere ist das WIE zur Einführung von BIM im eigenen Unternehmen. Und dann die Ankündigung des Bundes, das Thema BIM stark zu forcieren. Gut, da wird noch viel Wasser den Bach hinunterlaufen, aber eines ist sicher, BIM kommt. Und je früher Sie sich damit beschäftigen, desto besser. Technischer Fortschritt ist unumkehrbar. Ein Zurück von der Demokratie zur Diktatur gibt es bei der Technik nicht. Wir bringen Licht ins Dunkel und machen Sie jetzt schon auf einen Termin aufmerksam:

BIM für Praktiker - Donnerstag, 13. Juli 2017, 10:00 bis 17:00 Uhr in Würzburg

Nach einer Einführung über den Stand von BIM durch Herrn Prof. Rasso Steinmann geben wir Praktikern, Anwendern aus Bauunternehmen und Planern aus dem Mittelstand das Wort. Darüber hinaus gibt es ausreichend Zeit für einen Erfahrungsaustausch.
Bei Interesse melden Sie sich bitte mit dem beigefügten Anmeldefax bei Herrn Dr. E. Rüdiger Weng an.

Dateien: